Schönes Wochenende

Moin meine lieben Blogger,

seit gut einer Woche liege ich flach und meine Tochter meinte, das Gleich dann auch noch tun zu müssen. Somit bleibt vieles liegen. Haushalt, das Lesen fällt schwer und dann der Blog hier. Wenn man dann endlich den Dreh hat und man am lesen ist, fallen einem die Augen zu. Ganz toll. :/

Ich bin inzwischen aufn Weg der Besserung, die Frühschicht am Mittwoch jedoch war doch noch ein, zwei Tage zu früh. Ich hoffe, sie nehmen mich dennoch. Ja und ehe man sich dann auch versieht, war man eine Woche lange nicht am E-Mailfach und das platzt dann aus allen Nähten. Über 200 Mails sortierte ich aus. Ich gelobe jetzt aber wirklich Besserung!

George R. R. Martin hab ich über die Hälfte durch, Blick in die Angst schließe ich am Wochenende, vllt. aber auch heute schon, ab. Der zweite Teil von den Chroniken vom Anbeginn begann ich beim Arzt. Hach, so schöne Bücher von Stephens… *schmacht*

Jetzt am Wochenende freue ich mich auf das KBB: Kaffee, Buch, Bett! Da meine Große ja nun noch ordentlich angeschlagen ist, fällt ihr Spiel morgen aus. Sollte ihr „Comeback“ werden, aber wer mehrere Tage durchfiebert (deswegen ging ich Dienstag mit ihr zum Arzt), der beißt bei mir auf Granit! Kleiner Schnupfen? Okay, ist verhandelbar aber so schlimm, dass der HNO gestern einen Abstrich machte um sicherzugehen, dass es kein Keuchhusten ist? Soll mich das jetzt beruhigen? ^^ Sicher, er will alles ausschließen, da er jetzt bereits 50 Fälle in der Praxis hatte, anstatt 3-5 im Jahr. Aber schön ist wirklich was anderes.

Also meine Lieben, ich wünsche Euch trotzdem einen tollen Start ins Wochenende!

Advertisements

2 Gedanken zu “Schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s