„Neuzugänge“ (und der Stapel wächst…)

…und wächst und wächst und… Irgendwann kippt der um. Buchjunikes kennen es und wenn der eigene Mann dann noch am Kiosk auch noch seine Frau darauf hinweist, ME reduziert… Meine Güte, wie soll man da die Sucht in den Griff bekommen?! Kiosk, Bücherzelle, DRK Fundus, rebuy… HELP! Aber ich freu mich auf die kalten Abende,…

1. Advent

Tja, ehe man sich versieht, schreitet das Weihnachtsfest unaufhaltsam dichter heran. Auch wenn mir dieses Jahr, mal wieder, absolut nicht danach ist, möchte ich Euch trotz allem einen ruhigen 1. Advent wünschen! Momentan ist einfach der Wurm drin. Eine kleine Leseflaute überfiel mich die Woche, weil viel zu tun war und die Woche darauf lag…

Charlotte Link – Die Entscheidung

Wenn das Leben es nicht gerade gut mit einem meint, will man doch gerade das haben, was man am meisten liebt: Seine Kinder! Zumindest war dies der Plan von Simon, seine beiden Kinder an Weihnachten bei sich zu haben. Nur hat er die Rechnung nicht ohne seine Kinder gemacht, die ihm kurzerhand absagten. Die Beziehung,…

Winterwonderland

Da wacht man gestern ohne große Überraschung auf man blickt raus und zack: SCHNEE! Hamburg bekam in der Nacht von Montag auf Dienstag ne Menge Schnee, der sich bis zum Mittag hielt. Ist ja irgendwo megaschön, wenns überall weiss ist, aber der Kälteschock… Öhm ja, als ich wieder zurück war, nachdem ich meine Tochter zu…

Britt Reißmann – Scherbenkind *SPOILER*

Was muss ein Kind alles erleben, bis es nach und nach mehrere Innenleben produziert und diese auch Äußerlich warhzunehmen sind? Was muss ein Kind erleben, dass es, wie der Titel schon sagt, in tausend von Scherben liegt und sich kaum bewegen kann? Die Kommissarin Verena Sander erlebte diesen Fall in seinem erschreckendsten Facetten. Und das…

Fazit zum Wochenende!

Es ist Freitag und ich hab die Woche über, und generell war es ja nur morgens, mit Lesen verbracht und kam ein gutes Stück voran. Charlotte Link: Derzeit auf Seite 119. Ich bin gespannt, wie sich das mit Nathalie und Simon noch entwickelt, da er sich ja nun (ob gewollt oder nicht) in eine Sache…